> Zurück

Fun+Fit Riege auf dem Weissenstein / Solothurn

Lemmenmeier Irene 01.07.2018

Am 30. Juni / 1. Juli reiste die Fun+Fit Riege Richtung Solothurn. Susanne, unsere Präsidentin, musste schon im Zug ein paar Schabernacke über sich ergehen lassen. Ihr Junggesellinnen-Dasein neigt sich ja langsam zu Ende…Nach einer Stadtbesichtigung inkl. Turmbesteigung der St. Ursen Kathedrale, Drink in der angesagtesten Bar am Aare Ufer und Pittaschmaus reiste die gutgelaunte Schar weiter zur Gondelbahn Weissenstein. Oben angekommen, wanderten wir Richtung Westen zum Berggasthaus Hinter Weissenstein. Unterwegs konnten viele Blumen und Pflanzen bestaunt werden. Claudia wusste von allen möglichen Arten den Namen. Mit Jassen und Dog Spielen überbrückten wir die Zeit bis zum Nachtessen, welches draussen auf der Terrasse serviert wurde. Wie üblich war die Bett- Gehzeit mit viel Gelächter verbunden. Der einzelne Herr im Zimmer nebenan hat sich aber glücklicherweise nicht beschwert… Am nächsten Tag folgte die Wanderung dem Planetenweg entlang. Die Sonne und ein angenehmes Juralüftchen begleiteten uns. Rauf und runter, immer der Krete entlang und mit Blick auf die Alpen, erreichten wir nach ca. 3 ½ Stunden den Oberen Grenchenberg. Ein Glace- und Kaffeehalt lag gerade noch drin. Dann hiess es, sich nochmals etwas zu sputen, denn das Postauto ab Unterer Grenchenberg fährt nur alle 2 Stunden. Aber wir sind ja Sportlerinnen und so erwischten wir den Bus noch rechtzeitig. In Grenchen konnten wir dann wieder den Zug nach Uzwil besteigen. Gutgelaunt und müde kehrten wir am Abend zurück. Ein herzliches Dankeschön an Bernadette, sie hat uns zu diesem eher unbekannten Ort geführt und alles super organisiert.

(Für weitere Bilder auf das Foto klicken):

 

2018-Turnfahrt Fun+Fit